Direkt zum Shop

Müller&Sohn – Industrie­kletterer arbeiten in der Höhe und an schwer zugänglicher Architektur.

mehr erfahren

Müller&Sohn – Servicetechniker arbeiten an Windkraftanlagen im Offshore- und Onshore-Bereich.

mehr erfahren

Müller&Sohn – Installateure bauen und warten technische Anlagen für Industrie, Gewerbe und Privat.

mehr erfahren

Trainingsakademie

Zu den Schulungen

25

Jahre
Meister­betrieb

945

erfolg­reiche
Projekte

130

tausend
geklet­terte Meter

100

%
we love it

climbing

Industrie­klettern

Industriekletterer arbeiten mit moderner Seiltechnik

Bauleistungen von Müller&Sohn - Die Industriekletterer
mehr erfahren
Gebäudetechnik mit Müller&Sohn - Die Industriekletterer
mehr erfahren
Industrieservice mit Müller&Sohn - Die Industriekletterer
mehr erfahren
Werbetechnik mit Müller&Sohn - Die Industriekletterer
mehr erfahren
Absturzsicherung mit Müller&Sohn - Die Industriekletterer
mehr erfahren

Die zertifizierten Industriekletterer von Müller&Sohn sind seit über 10 Jahren führender Experte in Sachen Höhenarbeiten.

Unsere Industriekletterer sind Experten in der Höhenarbeit und bieten Lösungen für anspruchsvolle Bau- und Industrieprojekte. Mit unserem Fachwissen der Seilzugangstechnik und jahrelanger Erfahrung können wir schnell und effektiv an schwer zugänglichen Orten arbeiten. Ob Wartung, Reparatur oder Inspektion Industriekletterer von Müller&Sohn liefern Ergebnisse von höchster Qualität. >> Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!<<

turbine

Wind­kraft

Industriekletterer für Arbeiten an Rotorblatt und Turm

Rotorblattinspektion durch Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Die Industrie­­kletterer verfügen über fundiertes Fachwissen und Erfahrung bei der Rotorblatt­­inspektion von Wind­energie­­anlagen und Windkraft­­anlagen für Rotorblatt­­gutachten.

mehr erfahren
Rotorblattgutachten durch Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Rotorblatt­­gutachten durch die Industrie­kletterer für Windkraft­­anlagen-Betreiber im Rahmen der zustands­­orientierten Instand­­haltung von Windenergie­­anlagen.

mehr erfahren
Rotorblattreparatur durch Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Langjährige Erfahrung in der Windkraft­­branche bei der Wartung und Reparatur von Rotorblättern an Wind­energie­­anlagen durch die Industrie­­kletterer Müller&Sohn.

mehr erfahren
Turm- und Gondelreinigung durch Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Professionelle Reinigung der Wind­energie­­anlagen von Verschmutz­ungen an Rotorblatt, Turm- und Gondel durch erfahrene Service­techniker der Industrie­­kletterer.

mehr erfahren

Rückstandslose Entfernung von Logos, Werbung oder Banner­werbung auf Windkraft­­anlagen, Windrädern sowie Neubeschriftung mit Werbung auf Wind­energie­­anlagen.

mehr erfahren
Korrosionsschutz durch Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Mit geeignete Beschichtung von Oberflächen an Bohrinseln, On- und Offshore-Windkraft­­anlagen oder Stahlkon­struk­t­ionen lässt sich der Korrosions­­schutz wieder­herstellen.

mehr erfahren

Die Industriekletterer von Müller&Sohn sparen dank moderner Seilzugangstechnik (SZP) für Sie Zeit, Geld und Aufwand. Wir sind FISAT zertifizierte Höhenarbeiter.

Als zuverlässiger Meisterbetrieb verfügt Müller&Sohn über alle erforderlichen Konzessionen zur Durchführung zulassungspflichtiger Handwerksarbeiten. Wir bieten unseren Kunden höchste Qualität, Professionalität und Sicherheit. >> Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihr nächstes Projekt!<<

Gebäudetechnik - Müller&Sohn - Die Industriekletterer
building

Gebäude­technik

Industriekletterer für Reparatur- und Wartungs­service

Heizungsmodernisierung von Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Kesseltausch – Installation von Ölheizkessel oder Gasheiz­kessel in bestehenden Immobilien. Gebäude­techniker von Industrie­­kletterer Müller&Sohn liefern und montieren Ihre neue Heizungs­anlage.

mehr erfahren
Anlagentechnik von Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Ausgebildete Anlagen­­mechaniker für Haustechnik und Gebäude­­technik, installieren Abwasser, Gas- und Wasser­leitungen für Wohn­gebäude, Gewerbe­­einheiten und Industrie­­anlagen.

mehr erfahren
Wartung durch Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Geschulte Service­­techniker von Industrie­­kletterer Müller&Sohn warten und übernehmen die fach­männische Inspektion Ihrer Ölheizung, Gasheizung, Heizungs­­anlagen und Trinkwasser­­systeme.

mehr erfahren
Instandsetzung durch Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Die Service­­techniker von Müller&Sohn reparieren Anlagen in Wohngebäuden, Gewerbe­­einheiten und Industrie­anlagen zum effektiven Werterhalt von Liegenschafts­­beständen.

mehr erfahren
Solartechnik mit Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Installation von Solar­thermie­­anlagen für die Brauchwasser­­erwärmung, Heizungs­­unterstützung und Solarwärme auf Schrägdächern, Flachdächern oder als Dach­integration.

mehr erfahren
Entwässerung durch Müller&Sohn - Die Industriekletterer

Unsere Anlagen­­mechaniker und Industrie­­kletterer von Müller&Sohn installieren und verlegen fachgerecht Fallrohre, Abwasser- und Kanal­leitungen in Neubau- oder Bestands­­objekten.

mehr erfahren

Mit unseren Coachings immer im Detail informiert.

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) nach DGUV R 112-198 und DGUV R 112-199 In den Schulungen und Workshops wird der richtige und sichere Umgang mit PSAgA-Ausrüstung vermittelt. Die Schulung bzw. Unterweisung in der korrekten Anwendung von Fallschutzausrüstung ist gesetzlich vorgeschrieben. Sollte in Ihrem Betrieb kein ausgebildetes Schulungspersonal zur Verfügung stehen, unterstützen wir Sie an diesem Punkt gerne. Unsere Trainings sind praxisorientiert und auf den individuellen Einsatzort und Zweck ausgerichtet. Dabei profitieren Sie davon, dass alle unsere Ausbilder selbst hauptberuflich in der Höhe arbeiten und durch beständige Fortbildungen und alltägliche Praxis Experten der Branche sind.

Training

Schulungen

Für den Umgang mit der persönlichen Schutzsausrüstung (PSA) bei Arbeiten in der Höhe und im industriellen Seilzugang in absturzgefährdeten Bereichen. Grundsätzliche Schulung zur richtigen Anwendung der Ausrüstung und Absicherung.

mehr erfahren

Schulung für die Rettung bei Unfällen und im Notfall. Im Notfall zählt die schnelle Reaktion aber auch die eigene Absicherung während der Rettungsmaßnahmen. Aufbauende Schulung um Höhenarbeitern die Selbstrettung und die Rettung von verunglückten Kollegen zu ermöglichen.

mehr erfahren

Sie haben spezielle Anforderungen an Ihre Mitarbeiter und sind auf der Suche nach personalisierten Lösungsansätzen?
Wir helfen weiter!
Auf Ihren Wunsch hin entwickeln wir spezielle Schulungsangebote, die an Ihren Bedarf angepasst sind.

mehr erfahren

Unsere professionellen Industriekletterer führen Höhenarbeit / Höhenarbeiten mit spezieller persönlicher Schutzausrüstung (PSA) aus dem Seil aus.

Industrieklettern ist eine effektive Methode, bei der unsere Monteure seilunterstützte Verfahren nutzen, um Arbeiten an schwer zugänglichen und exponierten Orten durchzuführen. Unsere zertifizierten Industriekletterer sind in der Lage, flexibel und schnell zu arbeiten und dabei höchste Sicherheitsstandards einzuhalten. Wir bieten professionelle Industriekletterdienstleistungen für eine Vielzahl von Branchen wie Bau, Windenergie, Öl und Gas, Telekommunikation und viele mehr.

shop

Online­shop

Versandhandel und Trainings­akademie

Mitlaufende und fest verankerte Höhensicherungsgeräte. Alle Systeme sind geprüft, um im Ernstfall einen Sturz zuverlässig aufzufangen. Wenn Sie unsicher sind, welches System für Sie geeignet ist, beraten wir Sie gerne!

mehr erfahren

02
Auffang­gurte &
Halte­gurte für Arbeiten in der Höhe

Wie alle Produkte in unserem Shop sind auch diese Gurte allesamt bei uns in der Praxis im Einsatz. Gerade bei längeren Arbeiten in der Höhe sind der Tragekomfort und die Beweglichkeit wichtig, worauf wir bei diesen Sicherheitsgurten besonders geachtet haben.

mehr erfahren

03
Schulungen &
Workshops

In den Schulungen und Workshops wird der richtige und sichere Umgang mit PSAgA-Ausrüstung vermittelt. Die Schulung bzw. Unterweisung in der korrekten Anwendung von Fallschutzausrüstung ist gesetzlich vorgeschrieben.

mehr erfahren

04
Linie ATEX Bereich

Auch an die PSAgA-Ausrütung werden entsprechende Anforderungen gestellt, wenn sie in einem explosionsgefährdetem Umfeld eingesetzt wird.

mehr erfahren

05
Linie NON FIRE

An die PSAgA-Ausrütung werden besondere Anforderungen gestellt, wenn der Einsatzort großer Hitze oder offenen Flammen ausgesetzt ist oder ausgesetzt sein könnte.

mehr erfahren

06
DIELECTRI

Die Produkte von Dielectri entsprechen allen Schutzanforderungen der Norm EN 397 / EN 50365, inklusive der zusätzlichen Tests EN 397 gegen elektrische Gefährdung.

mehr erfahren

FAQ

Müller&Sohn ist als Meister­betrieb im Installateur­verzeichnis der Berliner Wasser­betriebe und der Gasag eingetragen.

Der Beruf des Industriekletterers unterliegt einer Reihe von rechtlichen Grundlagen und Bestimmungen, die darauf abzielen, die Sicherheit, Gesundheit und Arbeitsbedingungen der in dieser Branche tätigen Personen zu gewährleisten. Die Einhaltung dieser Vorschriften ist entscheidend, um Unfälle zu minimieren und einen sicheren Arbeitsplatz zu schaffen. Im Folgenden werden einige der wichtigsten rechtlichen Grundlagen und Informationen für Industriekletterer beleuchtet:

1. Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV):
Die Betriebssicherheitsverordnung legt grundlegende Anforderungen für den sicheren Betrieb von Arbeitsmitteln fest. Sie ist von besonderer Relevanz, da Industriekletterer spezielle Ausrüstungen und Seilzugangstechniken nutzen. Die BetrSichV schreibt Sicherheitsstandards vor, um Unfälle zu verhindern und den Schutz der Arbeitnehmer sicherzustellen.

2. Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS):
Insbesondere die TRBS 2121 Teil 3 setzt Richtlinien für den Schutz von Beschäftigten vor Absturzgefahren bei der Anwendung von Seilzugangs- und Positionierungstechniken. Diese technische Regel konkretisiert die Betriebssicherheitsverordnung und gibt detaillierte Vorgaben für sichere Arbeitspraktiken.

3. FISAT-Richtlinien:
Der Fach- und Interessenverband für Seiltechnik (FISAT) erarbeitet Richtlinien und Sicherheitsstandards für Industriekletterer. Diese dienen als Leitfaden für sicheres Arbeiten und regeln Aspekte wie Schulungen, Ausrüstung und Arbeitsverfahren.

4. DGUV-Informationen:
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) veröffentlicht Informationen, die speziell auf die Arbeit mit seilunterstützten Zugangs- und Positionierungstechniken abzielen. Diese Informationen bieten praxisnahe Hinweise und Leitlinien für Unternehmen und Industriekletterer, um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen.

5. Arbeitsstättenverordnung:
Die Arbeitsstättenverordnung enthält Vorschriften für die Gestaltung von Arbeitsstätten, einschließlich solcher in der Höhe. Industriekletterer müssen sicherstellen, dass ihre Arbeitsumgebung den gesetzlichen Bestimmungen entspricht, um optimale Sicherheitsbedingungen zu gewährleisten.

6. IRATA (Industrial Rope Access Trade Association):
Die IRATA ist der weltweit größte Verband für Seilzugangstechniker. Ihre Richtlinien und Standards sind international anerkannt und dienen als Referenz für Unternehmen und Industriekletterer weltweit.

Die Einhaltung dieser rechtlichen Grundlagen und Informationen ist von entscheidender Bedeutung, um Unfälle zu minimieren, die Gesundheit der Arbeitnehmer zu schützen und eine effektive Arbeitspraxis in der Industriekletterbranche zu gewährleisten. Unternehmen und Industriekletterer sollten sich regelmäßig über Aktualisierungen der relevanten Gesetzgebung informieren und sicherstellen, dass ihre Arbeitspraktiken stets den geltenden Vorschriften entsprechen

Industriekletterer führen spezialisierte Arbeiten in großen Höhen oder schwer zugänglichen Bereichen durch. Ihre Fähigkeiten ermöglichen es ihnen, an schwer erreichbaren Orten zu arbeiten, ohne dass herkömmliche Zugangsmethoden wie Gerüste oder Hubarbeitsbühnen erforderlich sind.

Ihre Fähigkeiten ermöglichen es, anspruchsvolle Aufgaben sicher und effizient zu erledigen.

Die Zusammenarbeit mit uns ist eine gute Entscheidung aus mehreren Gründen:

1. Sicherheit steht an erster Stelle:
Unsere Firma hält sich an branchenweit anerkannte Sicherheitsstandards wie IRATA und lokale Vorschriften. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Arbeiten in der Höhe mit höchster Sicherheit und Sorgfalt durchgeführt werden.

2. Erfahrene und zertifizierte Industriekletterer:
Unser Team besteht aus erfahrenen und zertifizierten Industriekletterern, die nach den höchsten Branchenstandards geschult sind. Dies garantiert nicht nur Fachkompetenz, sondern auch effiziente und professionelle Arbeitsweise.

3. Qualitätsmanagement nach ISO 9001:
Durch die Zertifizierung nach ISO 9001 zeigt Müller&Sohn ein starkes Engagement für Qualitätsmanagement. Dies bedeutet, dass Kunden auf zuverlässige, effiziente und hochwertige Dienstleistungen vertrauen können.

4. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften:
Die Industriekletterer von Müller&Sohn kennen und befolgen alle relevanten gesetzlichen Vorschriften und Normen, einschließlich der Arbeitsstättenverordnung und anderer sicherheitsrelevanter Regelwerke.

5. Flexibilität und Vielseitigkeit:
Unsere Kletterer sind in der Lage, in verschiedenen Branchen und Einsatzbereichen tätig zu werden, sei es im Bauwesen, in der Energiebranche, der Telekommunikation oder anderen Sektoren. Diese Vielseitigkeit ermöglicht es uns, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

6. Transparente Kommunikation:
Sie legen Wert auf klare und transparente Kommunikation? Unsere Kunden können darauf vertrauen, dass sie umfassend über den Fortschritt der Arbeiten, Kosten und andere relevante Informationen informiert werden.

7. Umweltbewusstsein:
Müller&Sohn beachtet Umweltaspekte und setzt auf nachhaltige Praktiken, um sicherzustellen, dass Arbeiten in der Höhe umweltverträglich durchgeführt werden.

8. Kundenorientierung:
Kundenzufriedenheit steht bei uns im Mittelpunkt. Müller&Sohn ist darauf ausgerichtet, auf die spezifischen Anforderungen der Kunden einzugehen und maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Sie können darauf vertrauen, dass ihre Anforderungen mit Engagement und Fachkompetenz erfüllt werden.

Eine professionelle Industrieklettererfirma sollte sich an verschiedene Standards und Best Practices halten, um die Sicherheit, Effizienz und Qualität ihrer Dienstleistungen zu gewährleisten. Hier sind einige wichtige Standards, die für Industrieklettererfirmen von Bedeutung sind:

1. IRATA (Industrial Rope Access Trade Association):
IRATA ist der weltweit größte Verband für Seilzugangstechniker. Ihre Richtlinien und Standards setzen Maßstäbe für Schulungen, Zertifizierungen und Arbeitspraktiken. Industrieklettererfirmen, die sich an IRATA-Standards halten, demonstrieren ihre Verpflichtung zu hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards.

2. DIN EN ISO 9001:
Die ISO 9001-Zertifizierung bezieht sich auf Qualitätsmanagementsysteme. Firmen, die nach ISO 9001 zertifiziert sind, haben nachgewiesen, dass sie effektive Qualitätskontrollen und -prozesse implementiert haben, um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

3. FISAT (Fach- und Interessenverband für Seiltechnik):
FISAT ist ein deutscher Verband, der Richtlinien und Sicherheitsstandards für Seilzugangstechnik herausgibt. Unternehmen, die sich an FISAT-Richtlinien halten, zeigen ihre Verpflichtung zu sicheren und professionellen Industriekletterdienstleistungen.

4. DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) Regel 112-198:
Diese Regel enthält spezifische Anforderungen und Empfehlungen für den Einsatz von Seilzugangstechniken. Sie bietet Leitlinien für Unternehmen, die Industriekletterer beschäftigen.

5. Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV):
Die ArbStättV legt Anforderungen an die Gestaltung von Arbeitsstätten fest, einschließlich solcher, die Seilzugangstechniken verwenden. Industrieklettererfirmen müssen sicherstellen, dass ihre Arbeitsumgebung den gesetzlichen Bestimmungen entspricht.

6. Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA):
Industrieklettererfirmen sollten sicherstellen, dass ihre Mitarbeiter PSAgA gemäß den einschlägigen Normen verwenden. Dies umfasst persönliche Schutzausrüstung wie Klettergurte, Seile, Helme und andere Sicherheitsausrüstung.

7. Schulungen und Zertifizierungen:
Die Industriekletterer sollten nach IRATA- oder vergleichbaren Standards ausgebildet und zertifiziert sein. Die regelmäßige Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter ist entscheidend, um sicherzustellen, dass sie mit den neuesten Techniken und Sicherheitsstandards vertraut sind.

Die Einhaltung dieser Standards ist nicht nur entscheidend für die Sicherheit der Industriekletterer, sondern auch für die Qualität der erbrachten Dienstleistungen. Unternehmen, die sich an diese Standards halten, zeigen ihre Professionalität und Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern und Kunden.

 

Industriekletterer werden in einer Vielzahl von Branchen und Einsatzbereichen eingesetzt, in denen Arbeiten in der Höhe oder an schwer zugänglichen Stellen erforderlich sind. Hier sind einige Beispiele, wo Industriekletterer häufig eingesetzt werden:

Bauwesen und Bauunterhaltung:
Inspektion, Wartung und Reparatur von Brücken, Türmen und Hochhäusern.
Installation und Demontage von Bauwerken und Konstruktionen.

Energiebranche:
Wartung von Windkraftanlagen, einschließlich Rotorblättern und Türmen.
Inspektion und Instandhaltung von Strommasten und -leitungen.
Arbeiten an Solaranlagen und Kraftwerken.

Öl- und Gasindustrie:
Inspektion und Wartung von Offshore-Plattformen.
Montage und Demontage von Ausrüstung in petrochemischen Anlagen.

Telekommunikation:
Installation und Wartung von Antennen, Sendemasten und Übertragungsleitungen.
Arbeiten an Mobilfunkmasten und -türmen.

Infrastruktur und Verkehr:
Inspektion und Wartung von Straßen- und Eisenbahnbrücken.
Arbeiten an Verkehrssignalen und -masten.

Industrieanlagen:
Instandhaltung und Reparatur von Industrieanlagen und Fabriken.
Arbeiten in engen oder schwer zugänglichen Bereichen.

Gebäudemanagement:
Fassadenreinigung und -wartung von Hochhäusern und Gebäuden.
Reparatur von Dächern und Fassaden.

Baumpflege:
Baumpflege und -schnitt in städtischen Gebieten.
Entfernung von Bäumen in schwer zugänglichen Bereichen.

Schwerindustrie:
Montage und Wartung von Stahlstrukturen und Anlagen.
Schweißarbeiten an Industrieanlagen.

Arbeiten in engen Räumen:
Inspektion und Reinigung von Behältern, Silos und Tanks.
Die Fähigkeiten der Industriekletterer ermöglichen es ihnen, in Höhen oder schwer erreichbaren Bereichen zu arbeiten, ohne dass herkömmliche Zugangsmethoden wie Gerüste oder Hubarbeitsbühnen benötigt werden.

Ihre vielseitige Einsatzmöglichkeit macht sie in vielen verschiedenen Branchen und Szenarien äußerst nützlich.

 

Referenzen

Industrie­kletterer für Rotorblatt­service

Industrie­kletterer von Müller&Sohn sind geprüfte Kunststoff­laminierer und...

mehr erfahren
Industrie­kletterer für Leucht­reklame

Müller&Sohn hat im Auftrag die Montage und...

mehr erfahren
Industrie­kletterer für Heizungs­bau

Industrie­kletterer von Müller&Sohn arbeiten am Fassaden­heizungs­system im...

mehr erfahren
Banner­montage in Berlin

Müller&Sohn hat den Austausch der Banner-Werbung am...

mehr erfahren
Industrie­kletterer für Kino­film

Bei der Filmszene sollte ein Mann über...

mehr erfahren
Die Barenboim-Said Akademie Berlin

In Berlin entsteht eine neue, besondere Musik-Akademie....

mehr erfahren

ZERTIFIZIE­RUNGEN –
ARBEITEN MIT SICHERHEIT

Müller&Sohn ist als Meister­betrieb im Installateur­verzeichnis der Berliner Wasser­betriebe und der Gasag eingetragen.

Unsere Industrie­kletterer sind nicht nur ausgebildete Fachhand­werker, sondern qualifizieren sich zusätzlich durch die Ausbildung zum Höhenarbeiter bzw. Industrie­kletterer mit IRATA- oder FISAT-Zertifikat. Für Einsätze in großen Höhen oder Tiefen sind sie bestens geeignet.

Wir sind nach DIN ISO 9001:2015 als Industrie­kletterer TÜV zertifiziert. Zusätzlich sind wir ein eingetragenes und zugelassenes Installateur­unternehmen der Gasag und der Wasserbetriebe und sind somit berechtigt an Trinkwasser- und Gasanlagen zu arbeiten.

Als Meisterbetrieb mit gültiger Handwerkskarte sind wir zudem in der Handwerksrolle Anlage A eingetragen. Damit sind wir dazu berechtigt zulassungs­pflichtiges Handwerk in höchster Qualität auszuführen.

WIR SIND MITGLIEDSUNTERNEHMEN IN: